Stellenangebote | Gemeinde Nieste
Schriftgröße:
Menü öffnen
VERLAUF
GrimmSteig-Touristik

Bauhofmitarbeiter/in (m/w/d)

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Nieste/ Landkreis Kassel mit rund 2.000 Einwohnern sucht zur Verstärkung des Mitarbeiterteams zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine(n)

Bauhofmitarbeiter/in (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Stunden.

Die Einstellung erfolgt unbefristet im Angestelltenverhältnis.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

-      Unterhaltung und Pflege von Gebäuden, Verkehrsflächen, Außenanlagen und zugehöriger Einrichtung, einschließlich Grün- und Flächenpflegearbeiten,

-      Pflege und Wartung der für die Ausführung aller Arbeiten benötigten Geräte und Maschinen

-      Vorbereitung und Durchführung von Beerdigungen und Beisetzungen auf dem gemeindlichen Friedhof

-      Bedienen von Räum- und Streufahrzeugen im Rahmen des Winterdienstes als Teil des Bereitschaftsdienstes im wöchentlichen Wechsel

-      Unterstützung anderer Fachabteilungen bei eventuell anfallenden Arbeiten und flexibler Einsatz bei allen übrigen Aufgaben des Bauhofs

-      Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Gemeindeveranstaltungen (ggf. auch am Wochenende)

Für diese Aufgaben sucht die Gemeinde Nieste eine Bauhofkraft mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung im handwerklichen Bereich sowie mindestens dem Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse C1.

Als Voraussetzung für eine Beschäftigung werden Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Engagement, körperliche und gesundheitliche Eignung und Belastbarkeit sowie bürgerfreundliches Auftreten bei der Umsetzung anfallender Arbeiten erwartet.

Die Vergütung erfolgt nach Erfüllung der persönlichen tarifrechtlichen Voraussetzungen nach dem TVöD.

Haben wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit für den Bauhof der Gemeinde Nieste geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung zusammen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Aus- und Fortbildungen sowie Arbeitszeugnisse) bitte per E-Mail (in einer PDF-Datei) bis zum 

31.05.2021 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Nieste an folgende

E-Mail-Adresse: gemeinde@nieste.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich an die Rufnummern

05605/9441-20 oder 05605/9441-26

Bitte übersenden Sie uns keine Originalunterlagen, da diese, aus organisatorischen Gründen, nicht zurückgesandt werden. 

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Die Bereitschaft zum aktiven Feuerwehrdienst in der Freiwilligen Feuerwehr Nieste zur Verbesserung der Tagesalarmsicherheit ist wünschenswert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung Reinigungskraft

Die Gemeinde Nieste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Reinigungskraft

mit einer durchschnittlich wöchentlichen Arbeitszeit von 12 Stunden (450 Euro-Job).

Die Stelle ist unbefristet.

Aufgrund der Vertretungsregelung kann die wöchentliche Arbeitszeit variieren. Flexibilität in Bezug auf die wechselnden wöchentlichen Arbeitszeiten wird vorausgesetzt.

Die Stelle beinhaltet einmal im Monat den Bereitschaftsdienst am Wochenende.

Die Beschäftigung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD.

Freundlicher Umgang mit Menschen sowie Vorkenntnisse im Hygienebereich sollten vorhanden sein.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Gemeindevorstand der Gemeinde Nieste

Wilhelm-Heitmann-Platz 3

34329 Nieste

oder per Mail an:

gemeinde@nieste.de

Stellenausschreibung

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

Die Gemeinde Nieste/ Landkreis Kassel mit rund 2.000 Einwohnern sucht zur Verstärkung des Mitarbeiterteams zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine(n)

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30,0 Stunden.

Die Einstellung erfolgt unbefristet im Angestelltenverhältnis.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Personalwesen/Grundstücks- und Gebäudemanagement/

Eigenbetriebe

 

Für diese Aufgaben sucht die Gemeinde eine Verwaltungskraft mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung im Bereich der Verwaltung mit Erfahrung im kommunalem Bereich, einem sicheren Umgang mit den üblichen IT-Anwendungen, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sowie einem freundlichen Auftreten.

Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen tarifrechtlichen Voraussetzungen nach dem TVöD bis Entgeltgruppe 9 c.

Haben wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit für das Personalwesen/Grundstücks- und Gebäudemanagement/Eigenbetriebe geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung zusammen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Aus- und Fortbildungen sowie Arbeitszeugnisse) bitte per E-Mail (in einer PDF-Datei) bis zum 

31.05.2021 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Nieste an folgende

E-Mail-Adresse: gemeinde@nieste.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich an die Rufnummern

05605/9441-24 oder 05605/9441-26

Bitte übersenden Sie uns keine Originalunterlagen, da diese aus organisatorischen Gründen, nicht zurückgesandt werden. 

Die Gemeinde Nieste ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen und daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung

Leitung für die Hauptverwaltung/ Fachbereich Finanzen (m/w/d)

Die Gemeinde Nieste/ Landkreis Kassel mit rund 2.000 Einwohnern sucht zur Verstärkung des Mitarbeiterteams zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine

Leitung für die Hauptverwaltung/ Fachbereich Finanzen (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Stunden.

Die Einstellung erfolgt im Angestelltenverhältnis und ist für eine

Elternzeitvertretung vorgesehen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Hauptverwaltung/ Gremienarbeit/ Wahlen
  • Allgemeine Finanzwirtschaft/ Controlling

Vertretungsaufgabengebiet:

  • Kassenverwaltung

Für diese Aufgaben sucht die Gemeinde eine Verwaltungskraft mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung im Bereich der Verwaltung, mindestens die Zusatzqualifikation Verwaltungsfachwirt/ Betriebswirt oder einer vergleichbaren Qualifikation mit Erfahrung im kommunalem Bereich, fundierten Kenntnissen in der doppischen Haushaltsführung, mit Führungs-, Sozialkompetenz und Organisationsgeschick.

Kenntnisse in der Anwendung der Finanzsoftware CIP sind von Vorteil.

Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen tarifrechtlichen Voraussetzungen nach dem TVöD bis Entgeltgruppe 11.

Haben wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit als Leitung für die Hauptverwaltung/ Fachbereich Finanzen geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung zusammen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Aus- und Fortbildungen sowie Arbeitszeugnisse) bitte per E-Mail (in einer PDF-Datei) bis zum 

31.05.2021 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Nieste an folgende

E-Mail-Adresse: gemeinde@nieste.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich an die Rufnummern

05605/9441-24 oder 05605/9441-26

Bitte übersenden Sie uns keine Originalunterlagen, da diese aus organisatorischen Gründen, nicht zurückgesandt werden. 

Die Gemeinde Nieste ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen und daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

© Gemeinde Nieste
Datum des Ausdrucks: 20.06.2021