Stellenangebote | Gemeinde Nieste
Schriftgröße:
Menü öffnen
VERLAUF
GrimmSteig-Touristik

Stellenausschreibung für die Beratungsstelle für Ältere

Der DRK Soziale Dienste und Einrichtungen Nordhessen e.V. und der Trägerverbund Kaufungen mit den Gemeinden Kaufungen, Nieste, Helsa, Lohfelden und Söhrewald beabsichtigen zum 01.01.2023 die Stelle eines/r

 

Sozialpädagogen/in (Diplom oder Bachelor) für die

Beratungsstelle für Ältere  (w/m/d)

zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 26,5 Stunden /Woche, 67,9 %.

Vorausgesetzt wird mindestens ein abgeschlossenes Studium zum/zur Sozialpädagogen/in(Diplom oder Bachelor) oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung in der Sozialarbeit.

Folgende fachliche Qualifikationen bzw. persönliche Kompetenzen werden darüber hinaus erwartet bzw. sind wünschenswert:

  • Mehrjährige Berufserfahrung, vor allem in beratender Funktion, Einzelfallhilfe und Case Management
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise,
  • Sozialkompetenz, strukturelles Denken und Organisationfähigkeit
  • Empathischer und wertschätzender Umgang mit Menschen
  • Eine gerontologische bzw. gerontopsychiatrischen Zusatzqualifikation ist von Vorteil
  • Kenntnisse in einschlägigen Rechtsgebieten
  • Kenntnisse der MS-Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Führerschein der Klasse B bzw. der früheren Klasse 3
  • Vollständiger Covid-Impfschutz nach den aktuellen gesetzlichen Regelungen      

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

Beratung, Begleitung und Unterstützung von älteren Menschen und deren Angehörige im

häuslichen Umfeld 

  • Einzelfallhilfe in Form von Case Management
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Verlaufdokumentation und Erstellung von Dokumenten und Statistiken
  • Organisation und Leitung von Arbeitskreisen und Gesprächsgruppen
  • Kooperation und Kontaktpflege mit den bestehenden Netzwerken
  • Mitwirkung bei besonderen Veranstaltungen

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, interessante Aufgabe und einen modernen Arbeitsplatz mit verschiedenen sozialen Leistungen, z. B. Zusatzversorgung, 30 Urlaubstage pro Jahr, Jahres-sonderzahlung, Fahrradleasing usw., partielles mobiles Arbeiten ist möglich.

Ein Dienstfahrzeug wird gestellt. Der DRK Reformtarif findet Anwendung.(Entgeltgruppe S12)

Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 15.10.2022.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung

(Anschreiben, Lebenslauf, Schul- und Prüfungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) an die

Beratungsstelle für Ältere

Herta Dippl-Ziegler

Sophie-Henschel-Weg 2

34260 Kaufungen

 

oder per Mail im PDF-Format an:

info@beratungsstellefueraeltere.de

 

Aus organisatorischen Gründen können nur vollständig eingereichte Bewerbungen berücksichtigt werden.

Bitte reichen Sie uns die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Stellenausschreibung

Erzieher (m/w/d) als Elternzeitvertretung für die Kitagruppe

Die Gemeinde Nieste/ Landkreis Kassel mit rund 2.000 Einwohnern sucht zur Verstärkung unseres Teams in der Kita Niester Zwerge (6 Gruppen, davon 2 Krippengruppen und 4 Kitagruppen) zum nächstmöglichen Termin einen

Erzieher (m/w/d) als Elternzeitvertretung für die Kitagruppe

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30,0 Stunden.

Ihr Aufgabengebiet:

Für diese Aufgaben sucht die Gemeinde eine Fachkraft mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung im relevanten Bereich der Arbeit in einer Kindertagesstätte. Flexibilität im Tätigkeitsbereich (Krippe und Kita), Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, Kreativität und Humor, Teamgeist sowie selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbereitschaft werden vorausgesetzt.

Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen tarifrechtlichen Voraussetzungen nach dem TVöD-SuE bis Entgeltgruppe S08a.

Haben wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit als Erzieher (m/w/d) in unserer Kindertagesstätte geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung zusammen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Aus- und Fortbildungen sowie Arbeitszeugnisse) bitte per E-Mail (in einer PDF-Datei) bis spätestens zum 30.09.2022 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Nieste an folgende E-Mail-Adresse: gemeinde@nieste.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich an die Rufnummern

05605/9441-24 oder 05605/9441-16

Bitte übersenden Sie uns keine Originalunterlagen, da diese aus organisatorischen Gründen, nicht zurückgesandt werden. 

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

© Gemeinde Nieste
Datum des Ausdrucks: 06.10.2022