Gemeinde Nieste
Schriftgröße:
Menü öffnen
GrimmSteig-Touristik
Startseite

Leben und Wohnen in Nieste

„Alles zu Fuß erreichen“, in Nieste ist das noch möglich.

Informationen aus dem Rathaus

Aktuelle Informationen, Ansprechpartner und Adressen

Veranstaltungen

Was ist los in und um Nieste? Klicken Sie in unseren Terminkalender.

GrimmSteigTouristik

Nieste zeichnet sich vor allem durch einen hohen Freizeitwert aus.

Herzlich Willkommen im Erholungsort Nieste

Wohnen wo man gerne Urlaub macht

Die Gemeinde Nieste ist ein aufstrebender Wohnort in landschaftlich reizvoller Umgebung. Zielgerichtet haben wir in den letzten Jahren nahezu 200 neue Bauplätze geschaffen und kontinuierlich die dörfliche Infrastruktur ausgebaut. Seniorengerechte Wohnungen, eine kindorientierte Kindertagesstätte, und eine vorbildliche Grundschule zeichnen Nieste mittlerweile als lebenswerte Gemeinde aus. Die Ansiedelung von mittelständischen Gewerbebetrieben ermöglicht Bürgern auf kurzen Wegen eine Bedarfsdeckung bei vielfältigem Handwerks- und Dienstleistungsangebot.

Unser neues Nahversorgungszentrum bietet ein umfangreiches Angebot in einem modernen Lebensmittelmarkt, dem gemütlichen Grimm-Cafe und zwei Bankinstituten sowie einer Poststelle. Engagierte Bürger gestalten ein buntes Vereinsleben und zeigen die kulturelle Vielfalt unserer Dorfgemeinschaft.

Der Erholungsort Nieste hat sich zu einem lebendigen Zentrum mit einer vorbildlichen Infrastruktur entwickelt.

Bauleitplanung der Gemeinde Nieste, 5. Änderung des Flächennutzungsplanes „Endschlagsiedlung“

Bekanntmachung

Frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Nieste hat in ihrer Sitzung am 27.02.2019 beschlossen, für den im nachstehenden Kartenausschnitt gekennzeichneten Bereich den Flächennutzungsplan zu ändern, die Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB sowie die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 (1) BauGB über die Planung frühzeitig zu unterrichten. Darüber hinaus erfolgt die Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 (2) BauGB.

 

Übersichtskarte: Lage des Geltungsbereiches
Übersichtskarte: Lage des Geltungsbereiches

 

Geltungsbereich

Geltungsbereich
Geltungsbereich

Der Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) Baugesetzbuch (BauGB) sowie der Beschluss der frühzeitigen Unterrichtung gem. § 3 (1) BauGB werden hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Ziel der Flächennutzungsplanänderung: Aufgrund des in der Vergangenheit durchgeführten Gebietsaustausches sind Teile des Planungsgebietes nicht in dem aktuellen Flächennutzungsplan dargestellt. Nach Rücksprache mit der oberen Verwaltungsbehörde (Regierungspräsidium Kassel) wird dringend empfohlen für den Planungsbereich ein Flächennutzungsplanänderungsverfahren durchzuführen und die Flächen in den Flächennutzungsplan mit aufzunehmen und darzustellen. Durch die spätere Genehmigung erhält die Gemeinde Nieste Rechtssicherheit.

Die Vorbereitung und Durchführung von Verfahrensschritten ist gem. § 4b BauGB dem Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung, Udenhäuser Str. 13, 34393 Grebenstein übertragen worden.

Der Vorentwurf der 5. Änderung des Flächennutzungsplanes „Endschlagsiedlung“ nebst dazugehöriger Begründung einschl. Umweltbericht liegt in der Zeit vom

15.04.2019 bis einschl. 10.05.2019

während der allgemeinen Dienststunden: Montag: 08.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr, Dienstag: 08.00-12.00 Uhr, Mittwoch: geschlossen, Donnerstag: 07.00-18.00 Uhr, Freitag: 08.00-12.00 Uhr in der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Nieste, Wilhelm-Heitmann-Platz 3, 34329 Nieste zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Ort und Dauer der Auslegung werden hiermit gem. § 3 (1) BauGB öffentlich bekannt gemacht mit dem Hinweis, dass Anregungen während der Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeinde Nieste vorgetragen werden können. Auch Kinder und Jugendliche sind Teil der Öffentlichkeit im Sinne des § 3 (1) Satz 1 BauGB.

Zusätzlich werden die Unterlagen unter www.nieste.de veröffentlicht. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass nur der öffentlich ausgelegte, farbig angelegte Plan seine volle Aussagekraft besitzt, und empfehlen, diese Planfassung einzusehen. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen möglicherweise nicht berücksichtigt werden (Präklusion nach § 4 a (6) BauGB).

Nieste, den 10.04.2019

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Nieste

Edgar Paul, Bürgermeister

Weitere Dokumente

Begründung Vorentwurf mit Anlagen

Plan Vorentwurf

Sog. Drohnen erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch gelten für den Einsatz von Multikoptern und Drohnen besondere Bedingungen. Das Bundesverkehrsministerium hat in einem Flyer alle wichtigen Informationen aufbereitet.

Ortsplan Nieste mit Wanderkarte

Ab sofort können die neuen Ortspläne von Nieste in der Gemeindeverwaltung Nieste abgeholt werden.

Entdecken Sie Nieste

Motivwagen Nieste

Auf unserer Internetseite erhalten Sie einen Überblick über den Erholungsort Nieste. Neben Informationen aus der Verwaltung, finden Sie hier Wissenswertes über die in Nieste ansässigen Gewerbebetriebe, Sie erhalten Ausflugstipps und finden einen Überblick über das vielfältige Vereinsleben im Ort.

© Gemeinde Nieste
Datum des Ausdrucks: 25.04.2019